AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tank & Handel Schweiz AG, 8153 Rümlang

1. Allgemeines

Die Tank & Handel Schweiz AG verkauft dem Kunden die im Online-Shop angebotenen Produkte zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten die Bedingungen als angenommen. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn diesen schriftlich zugestimmt wurde. Die Tank & Handel Schweiz AG ist jederzeit berechtigt, diese "allgemeinen Geschäftsbedingungen" einschliesslich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.

2. Produkteangebot

Sämtliche Angebote und Produkteangaben sind unverbindlich. Die Waren entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und sind, sofern erforderlich, geprüft (SUVA, TÜV etc.). Insbesondere Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe sind vorbehalten.

3. Lieferung und Zahlung

Die Lieferung an Neukunden erfolgt ausschliesslich gegen Voraus- oder Barzahlung. Die Lieferung erfolgt ausschliesslich nur in der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein. Die Preise verstehen sich für die ganze Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein in Schweizer Franken, ohne irgendwelche Abzüge. Sämtliche Nebenkosten, wie z.B. die Kosten für Verpackung, Fracht, Versicherung, Ausfuhr-, Durchfuhr-, Einfuhr- und andere Bewilligungen sowie Beurkundungen gehen zu Lasten des Bestellers. Tank & Handel Schweiz AG behält sich eine Preisanpassung vor, falls sich zwischen dem Zeitpunkt des Angebots und der vertragsgemässen Ablieferung die Lohnansätze und Materialpreise ändern.

4. Lieferzeiten

Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht), kommt innerhalb von fünf Arbeitstagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als zwei Monate überschritten ist. Schadenersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Tank & Handel Schweiz AG vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

5. Rückgaberecht

Eine Rücknahme der vertragsgemäss gelieferten Ware ist nur bei Beschädigung oder Falschlieferung möglich. Die Rücknahme muss in der Originalverpackung erfolgen.

6. Gefahrenübergang

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch die Tank & Handel Schweiz AG auf den Käufer über.

7. Garantiebestimmungen

Die Garantiezeit beträgt 24 Monate. Sie beginnt mit Abgang der Lieferung. Garantieansprüche hat der Kunde ausdrücklich als solche geltend zu machen. Tank & Handel Schweiz AG verpflichtet sich, alle Teile, die während der Garantiezeit nachweisbar zufolge schlechten Materials, fehlerhafter Konstruktion oder mangelnder Ausführung schadhaft oder unbrauchbar werden, so rasch als möglich und nach seiner Wahl in seinen Werkstätten zu reparieren oder zu ersetzen. Die Garantie erlischt insbesondere, wenn unsachgemässe Änderungen oder Reparaturen an den Produkten vorgenommen werden. Ersetzte Teile werden Eigentum von Tank & Handel Schweiz AG und müssen auf Verlangen zurückgegeben werden. Jede Haftung für Schadensforderungen, insbesondere als Folge direkter oder indirekter Schäden, sowie für Unkosten und Montagekosten wird ausgeschlossen. Verpackungen, Aus- und Einbaukosten gehen zu Lasten des Kunden. Es besteht kein Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Jeder weitere Anspruch des Bestellers wegen mangelhafter Lieferung, insbesondere auf Schadenersatz und Auflösung des Vertrages, ist ausgeschlossen. Insbesondere haftet die Tank & Handel Schweiz AG nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Tank & Handel Schweiz AG. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag ins Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist die Tank & Handel Schweiz AG berechtigt, mittels Rücktrittserklärung vom Vertrag zurückzutreten und die Produkte in ihren Besitz zu nehmen.

9. Datenschutz

Die Tank & Handel Schweiz AG versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Zwecke genutzt. Die Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

10. Gültigkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind verbindlich. Anderslautende Bedingungen des Bestellers haben Gültigkeit, soweit sie von Tank & Handel Schweiz AG ausdrücklich und schriftlich bestätigt worden sind. Im Übrigen behält sich die Tank & Handel Schweiz AG die jederzeitige Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

11. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Tank & Handel Schweiz AG. Es gilt ausschliesslich das Recht der Schweiz.